Navigation überspringen und sofort zu der Seite wechseln

Wie eine Lungenentzündung entsteht:

In der Regel durch eine Infektion mit Bakterien, seltener durch Viren verursacht. Die Erkrankung zeigt sich in einem Husten mit zunächst uncharakteristischem, später rostbraunem Auswurf. Schmerzen beim Atmen begleitet von schnellem Anstieg der Körpertemperatur und Schüttelfrost kommen hinzu. Das Fieber kann über 39 °C liegen.

Eine verringerte Sauerstoffaufnahme versucht der Körper durch eine höhere Atemfrequenz zu kompensieren. In manchen Fällen verfärben sich Lippen und Nagelbett bläulich. Diese Erkrankung kann durch geeignete Medikamente erfolgreich durch den Arzt behandelt werden.

Gesundheit wünschen.

Das tut Kranken immer richtig gut: Die Silomat Ecards, die mit guten Wünschen Freude bringen.

Mehr Info